Fans der Star Wars auf der ganzen Welt kennen dieses Datum - den 4. Mai - den Tag von Star Wars. Wir haben uns auch entschlossen, an der Feier teilzunehmen und 5 interessante Fakten über diese legendären Filme gesammelt, die wirklich wissenswert sind.

1. Yoda und der Affe

Viele Menschen, nicht nur Star Wars-Fans, kennen diesen intelligenten und grünen Charakter. Aber nur wenige wissen, dass Yoda in den ersten Folgen vom echten Affen gespielt wurde.


2. Kleine Budgets

Star Wars bestehen aus vielen Teilen. Am Anfang waren die Budgets für die ersten Filme nicht so hoch - nur 13 Millionen Dollar. Es reichte nicht aus, um hervorragende Spezialeffekte zu erzielen. So wurden viele Requisiten von Hand gemacht.

3. Noch ein Finale

The Last Jedi im Prinzip ein anderes Ende bekommen könnte. George Lucas dachte über die Idee nach, dass Luke Vader werden könnte, nachdem er seinen Helm abgenommen hatte.

4. Yodas Finger

Hast du jemals gezählt, wie viele Finger Yoda hat? Wenn nicht, mach es einfach. In einigen Folgen hat er 3 Finger, in anderen - 4.

5. Harrison Ford hat fast die Rolle des Han Solo verloren

Burt Reynolds oder Jack Nicholson? Star Wars-Autoren dachten daran, sie zum Haupt-Han-Solo zu machen. Aber dann entschieden sie sich für Harrison Ford. Und das war die beste Entscheidung aller Zeiten.

Photos: https://www.starwars.com